Ing. Mohorn bei Kongress in Turin
14. Dezember 2017

Ing. Mohorn bei Kongress in Turin

Aquapol-Gründer und zeitweiliger Forscher Ing. Mohorn wurde am 24.11.2017 zu einem internationalen Kongress „Art 17“ nach Turin (Italien) eingeladen, um einen Vortrag zu der AQUAPOL- Technologie zu präsentieren.

Es wurde ein Teil seiner Arbeitshypothese von 1992 vorgetragen, Nikola Tesla zitiert als auch die NASA News von 2005 und praktische Anwendungsbeispiele gebracht.

» Programm als PDF downloaden

TV-Bericht über Energie der Zukunft Tagung 2017 in Österreich
1. Juni 2017

TV-Bericht über Energie der Zukunft Tagung 2017 in Österreich

Fachexperten beschreiben sie als unerschöpflich, umweltfreundlich, ressourcenschonend und überall vorhanden: die Raumenergie. Bei der Fachtagung der Österreichischen Vereinigung für Raumenergie im Hotel Payerbacher Hof diskutierten Forscher und Experten über die mögliche Energiequelle der Zukunft.

Der niederösterreichische Privat-TV Sender „WNTV“ berichtete in einem umfassenden Beitrag über die von der Österreichischen Vereinigung für Raumenergie abgehaltene Fachtagung, die von Aquapol unterstützt wurde. Der Beitrag kann unter folgenden Link angesehen werden:

» Energie der Zukunft-Kongress Reichenau bei WNTV

Hinweis: Das Aquapol-Verfahren kann nur bei aufsteigender Feuchte angewendet werden. Ein eigener Erfolg bei der Anwendung ist ohne vorhergehende Mauerfeuchteanalyse und ohne Umsetzung unserer Vorgaben nicht sicher (siehe Funktionsweise).

WNTV: Studiogespräch mit Aquapol Gründer Ing. Mohorn
1. Juni 2017

WNTV: Studiogespräch mit Aquapol Gründer Ing. Mohorn

Wie man Raumenergie zur Mauertrockenlegung nutzen kann, erfragte der Niederösterreichische Privat-TV Sender WNTV in einem Studiogespräch mit Aquapol-Gründer Ing. Wilhelm Mohorn. Der TV-Beitrag kann unter folgenden Link angeschaut werden:

» Talk – Energie der Zukunft Ing. Wilhelm Mohorn bei WNTV

Hinweis: Das Aquapol-Verfahren kann nur bei aufsteigender Feuchte angewendet werden. Ein eigener Erfolg bei der Anwendung ist ohne vorhergehende Mauerfeuchteanalyse und ohne Umsetzung unserer Vorgaben nicht sicher (siehe Funktionsweise).

a

© 2016 Aquapol Wissenschaft | Impressum