Aquapol Wissenschaft

Diese Seite ist ein umfangreiches Informationsportal von Aquapol für Hausbesitzer und Hausbewohner, die zu ihrem Leidwesen feststellen mussten, dass ihre Kellerräume feucht sind und dadurch ihre eingelagerten Güter in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Auf den verschiedenen Unterseiten kann man sich nicht nur Wissenswertes über die verschiedenen Ursachgen zur Entstehung von Mauerfeuchte anlesen, eine eigene Unterseite konzentriert sich auch ganz auf die Horizontalsperre, die im Idealfall das Aufsteigen von Feuchtigkeit im Mauerwerk verhindert und somit auch feuchte Keller und feuchtes Mauerwerk. Diese Horizontalsperre ist in vielen alten Gebäuden gar nicht oder nur mangelhaft vorhanden. Weiterhin kann man sich auf dieser Webseite über die gängigen Anzeichen von feuchten Mauern informieren. Dies sind zum Beispiel feuchte Stellen, kristalline Ablagerungen an der Wand oder sich lösender Verputz oder auch Schimmelflecken, welche auch gesundheitsschädigend sind.

Aber nicht nur kapillar aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk ist für feuchte Stellen verantwortlich, diese können auch durch Wärmebrücken entstehen. Was Wärmebrücken sind, wo sie oft zu finden sind und welche Auswirkungen sie auf das Raumklimahaben, kann man auf einer Unterseite ebenfalls erfahren sowie ein paar Infos über die verschiedenen Mauerarten und deren Klassifikationen. Möchte man sich über feuchte Mauern, deren Merkmale und weiteres aus dem Bereich des Mauerwerks informieren, ist man hier genau richtig.